Jährliche Archive: 2016


1
Jeder von uns hat dieses Jahr 366 Tage verbracht. Vielleicht sind sie dir vorgekommen wie eine Achterbahnfahrt, da es ganz schön turbulent zuging. Für andere ging es vielleicht wie eine Fahrt über die Autobahn zu. Die Tage sind mal wieder viel zu schnell geflogen und du fragst dich, wo die Zeit geblieben […]

Mein Jahresrückblick 2016: Glücklich auf Spanisch


1
Stelle dir vor, du stehst vor einer Schranke. Diese Schranke öffnet sich erst dann, wenn du gewisse Fragen beantwortet hast. Solchen Schranken müssen wir uns immer wieder im Leben stellen. Es kann die Reaktion auf die Bewerbung sein, auf die du lange gewartet hast oder die Genehmigung eines Visaantrags. Wer […]

Veränderungen im Leben: Wie gehe ich damit um?





  Als ich vor einer Woche in einem meiner Lieblingscafés mit einer Freundin frühstücken war, entdeckte ich in der Bücherecke ein Buch, dessen Titel mich faszinierte: „Chain Reaktion“ (Kettenreaktion). Es geht in dem Buch darum, wie wir im Alltag mehr Mitgefühl zeigen. Die Handlung dreht sich um die 17-jährige Rachel Scott, die am […]

Mehr Mitgefühl zeigen – Rachel Scotts Kettenreaktion


2
  Zurück in Deutschland habe ich die letzten Monate Revue passieren lassen. Es hat sich viel in meinem Leben geändert, ohne dass ich großen Einfluss darauf nehmen konnte. Von einem dreimonatigen Freiwilligendienst im armen Nicaragua wieder zurück in das reiche europäische Leben. Man mag meinen, das sei ein Kulturschock. Ich kann […]

Alles Ansichtssache – wie du dein Leben ändern kannst



Wie das Schicksal (oder Google) es so will, habe ich vor kurzem einen interessanten Blogbeitrag auf Lena’s Blog family4travel gelesen. Lena beantwortet 33 Fragen zum Glück, die Florian Langenscheidt seinen Lesern in seinem Buch „Finde dein Glück“ stellt. Das Buch kannst du hier lesen und online bestellen. Vorher kannst du dir aber schon mal […]

33 Fragen zum Glück – meine Antworten


Ich gehe auf die 30 zu. Wenn man den neuesten Forschungsergebnissen traut, befinde ich mich aktuell in einer schwierigen Lebensphase, der sogenannten Quarter-Life-Crisis. Ein Drittel aller Personen zwischen 25 und 35 Jahren fühlen sich depressiv, erschöpft und suchen nach dem Sinn des Lebens. Ich kann nur von mir selbst erzählen und sagen, […]

Glückshypothese – wie werde ich glücklich